Kurhalle stadthalle stiftsruine
Wir zeigen Ihnen den Weg zu mehr
Gesundheit, Vitalität und Lebensqualität
Kurhaus Stadthalle Stiftsruine

Entdeckungsreise am Fuße des Meißners

mit Hanna Wallbraun



Termin: Samstag, 25. Mai 2019
13:00 - 16:00 Uhr
()verschobener Termin vom 11. Mai)
Ort: wird bei Anmeldung bekannt gegeben

Kosten 4 €

Wacholderheide, Kripp- und Hielöcher, so ist die Bezeichnung des Wanderweges, der über den uralten Boden des Zechsteinmeeres mit Steinformationen von Gips- und Dolomitfelsen führt.

Wir begegnen dort dem Wacholder, Wildkräutern und Orchideen, Dolinen, Dachs- und Fuchsbauten und hören die Geschichte vom Kuhloch und den zwei 1958 abgestürzten Kühen. Es ist wie ein Museumsbesuch unter freiem Himmel, zu dem die Besonderheiten und Schönheiten am Wegesrand zum Verweilen einladen. Der zweite Teil der Wanderung bringt uns in das Naturschutzgebiet der Kripplöcher, eines der größten Erdfallgebiete Nordhessens.

Wanderstrecke 5 km, Dauer: ca. 3 Stunden
Festes Schuhwerk ist erforderlich. Bei Sonnenschein ist eine Kopfbedeckung sinnvoll.

Die Wanderung wurde wegen schlechten Wetters vom 11. Mai auf diesen Termin verschoben.
Diese Anmeldungen bleiben gültig

Zusätzlich können Sie sich bis zum 20. Mai 2019 verbindlich hier anmelden
oder bei
Uta Heinz, Mobil: 0171-7834891 email: heinz@nhv-hersfeld.de